Generalversammlung

Die Stimme der Aktionäre

ACHTUNG: AKTUELLE INFORMATION ZUR GENERALVERSAMMLUNG DER VP BANK AG

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die 58. ordentliche Generalversammlung der VP Bank vom Freitag, 30. April 2021, wieder als statutarische Versammlung ohne physische Präsenz unserer Aktionäre durchgeführt. Die Generalversammlung wird live übertragen.

Um Aktionären die Ausübung ihrer Aktionärsrechte trotzdem zu ermöglichen, stellt die VP Bank drei Möglichkeiten zur Stimmabgabe zur Verfügung:

  1. mittels einer elektronischen Stimmabgabe,
  2. durch eine briefliche Stimmabgabe oder
  3. mittels Bevollmächtigung der VP Bank.

Eingetragene Aktionäre von Namensaktien A und B erhalten die Unterlagen zur Generalversammlung sowie die Tagesordnung rund vier Wochen vor der Generalversammlung an die im Aktienregister hinterlegte Adresse zugestellt. Es bestehen keine Stimmrechtsbeschränkungen oder statutarischen Gruppenklauseln. Ein Inserat zur Generalversammlung wird in den liechtensteinischen Zeitungen und in der Schweizer Finanzpresse publiziert.

58. ordentliche Generalversammlung: Elektronische Stimmabgabe

Unter folgendem Link können eingetragene Aktionäre ihre Stimme zu den Traktanden im Vorfeld abgeben. Die benötigten Login-Daten werden per Postsendung verschickt.

58. ordentliche Generalversammlung der VP Bank

im Livestream ab 17.30 Uhr

Frühere Generalversammlungen

Geschäftsbericht bestellen

Bestellen Sie Ihre Printversion des Geschäftsberichts 2020 der VP Bank Gruppe auf unserer Seite Investor Relations Downloads.

Nehmen Sie Kontakt auf

Haben Sie Fragen zu unseren Investor Relations? Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.
Ihr Ansprechpartner ist Rudolf Seuhs, Senior Public Relations Manager.
Kontaktformular
Anrede
Land
Kontaktieren Sie mich bevorzugt per