Spotanalyse

Deutschland: Ifo-Geschäftsklimaindex legt nur leicht zu

Dr. Thomas Gitzel, Chief Economist VP Bank Group
Lesedauer: 2 Min
Der ifo-Geschäftsklimaindex steigt im April nur verhalten von 96.6 auf 96.8. Der Teilindex für die Geschäftsaussichten trübt sich etwas ein und fällt von 100.3 auf 99.5.

Der diesjährige Frühling ist ein besonderer. Nicht nur, dass die Temperaturen steigen, auch das Impftempo hat deutlich an Fahrt aufgenommen. Beim Blick auf die täglich verimpften Dosen pro 100 Menschen ist Deutschland unter den grossen Industrienationen mittlerweile im vorderen Drittel zu finden. Damit rückt das Ende der Pandemie Stück für Stück näher. Die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe verbessert sich weiter, während der Dienstleistungssektor vor dem Hintergrund der Eindämmungsmassnahmen etwas pessimistischer in die Zukunft blickt.

Aktuell belasten zwar noch die Massnahmen zur Eindämmung der dritten Corona-Welle, doch der Dienstleistungssektor kann auf Besserung hoffen. Schon der heutige Impfgimpel könnte hierfür konkrete Anhaltspunkte geben. Kommt es zu Lockerungen für Geimpfte, könnte der gesamte Veranstaltungsbereich und das Hotel- und Gaststättengewerbe davon profitieren. Es ist demnach davon auszugehen, dass in den kommenden Monaten auch die Dienstleister deutlich besser gelaunt sein werden.

Das deutsche Wachstum wird im laufenden Quartal an Tempo gewinnen. Wie stark der BIP-Zuwachs ausfallen wird, hängt auch davon ab, ob die Automobilwirtschaft den Halbleitermangel in den Griff bekommt. Doch auch andere Branchen beklagen sich zunehmend über fehlende Waren. Bauholz und Styropor werden in der Bauindustrie zur Mangelware. Die Knappheitsproblematik scheint ein gewisses Konjunkturrisiko darzustellen. Schon im Januar und Februar ging die deutsche Industrieproduktion unter anderem aufgrund fehlender Waren zurück.

Innerhalb des ifo-Geschäftsklimaindex könnte es in den kommenden Monaten zu einer Rochade kommen. Während sich die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe wohl etwas eintrüben wird, dürfte der Service-Sektor an Zuversicht gewinnen.

#Spotanalyse
 ·  Spotanalyse
Deutschland: SPD macht das Rennen
Mehr dazu
 ·  Spotanalyse
Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex - Materialmangel wird zum grossen Risiko
Mehr dazu
 ·  Spotanalyse
USA: Die Fed gibt Ausstiegszeichen - Tapering naht
Mehr dazu